Allgemein

Die beliebteste Brautfrisur – mit wunderschönen Accessoires im Haar glänzen

Brautfrisur Haar-Accessoires

Die zwei wichtigsten Fragen für eine Braut, deren Hochzeit noch bevorsteht:

Welches Kleid ziehe ich am schönsten Tag meines Lebens an? Und welche Brautfrisur werde ich tragen? Hat man einmal das ideale Kleid für sich gefunden, geht die Recherche zum Thema Brautfrisur los: Trage ich die Haare offen? Werde ich einen Schleier tragen? Lasse ich die Haare hochstecken und welche Haar-Accessoires werde ich verwenden? Wie kommt mein Kurzhaar am besten in Szene oder was mache ich mit meiner langen Mähne?  

Ob Kurzhaarfrisur oder Langhaarfrisur – man hat immer großartige Möglichkeiten, die eigene Haarpracht wunderschön in Szene zu setzen – mit wertvollen Haar-Accessoires für Ihre perfekte Brautfrisur! Und dabei helfen wir Ihnen gerne – denn auch wir möchten, dass dieser Tag einzigartig und unvergesslich für Sie wird! 

n den letzten Jahren hat sich ein deutlicher Trend in der Welt der Hochzeiten abgezeichnet. Immer mehr Paare entscheiden sich für kleinere und intime Feiern, die oft im Freien oder in einer natürlichen Umgebung stattfinden. Diese Verschiebung in der Hochzeitslandschaft hat auch einen Einfluss auf die Wahl der Brautfrisuren gehabt. In den letzten Jahren lautet die Devise für Brautfrisuren: schlicht, einfach, natürlich und locker.

Eine der begehrtesten Brautfrisuren in diesen Jahren ist die halboffene Variante. Hierbei werden die Haare mit größeren Wellen gestylt und mit einigen kunstvollen Flechtelementen verziert. Diese Frisur verleiht der Braut ein romantisches und gleichzeitig ungezwungenes Aussehen. In Kombination mit einem schlichten, romantischen Kleid im Vintage-Stil wird diese Frisur zweifellos alle Hochzeitsgäste zum Staunen bringen.

Für Bräute, die sich für ein zartes und elegantes Brautkleid entscheiden, bieten sich klassische Hochsteckfrisuren an. Diese werden heutzutage eher locker hochgesteckt und können mit verschiedenen Haar-Accessoires verziert werden. Diese Accessoires verleihen der Frisur eine persönliche Note und lassen die Braut strahlen.

Insgesamt spiegeln diese aktuellen Trends in Brautfrisuren wider, dass sich Bräute heute nach einer natürlichen und ungezwungenen Eleganz sehnen. Die Wahl der Brautfrisur sollte zur Persönlichkeit der Braut und zur Stimmung der Hochzeit passen, und diese Vielfalt an Stilen ermöglicht es jeder Braut, ihre eigene einzigartige Schönheit an ihrem besonderen Tag zu unterstreichen.

Beige
Braun
Marine
Rot
Schwarz
Weiß

Haargummi Baumwolle

4,50
Braun
Swatch image Helles Marmor
Swatch image Perlmutt
Swatch image Schildpatt
Schwarz

Alexandre de Paris – Druckspange “MADELEINE”

29,00
Braun
Schwarz

Haargummi mit Glasperlen im Organza Säckchen

10,50
Braun
Swatch image Helles Marmor
Swatch image Perlmutt
Swatch image Schildpatt
Schwarz

Alexandre de Paris – Steckkamm “Klassisch” 8cm

68,00

Haarspangen sind auch bei Brautfrisuren ein Hingucker

Haarspangen sind immer noch im Trend. Wenn sie im Alltag oft praktisch sind, um eine schnelle Frisur zu zaubern, so werden hochwertige Haarspangen auch heutzutage oftmals als Brautfrisur eingesetzt. Am schönsten Tag wirken vor allem weiße Spangen oder Spangen, die mit Steinen oder Perlen besetzt sind. 

So wie die Haarspange "Origins" 6,5cm von Alexandre de Paris. Die "Origins"-Kollektion nimmt den angesagten Trend der Druckspangen auf und verleiht Ihrem Look mit der liebevollen Handarbeit von französischen Kunsthandwerkern einen zusätzlichen Hauch von Eleganz. In diesem einzigartigen Schmuckstück werden 10 Perlen sorgfältig von Hand platziert, um Ihre Ausstrahlung zu veredeln.

Die Druckspange ist äußerst benutzerfreundlich, mit einem unkomplizierten Druckverschluss und einem kleinen Kämmchen auf der Innenseite für optimalen Halt. Ihre sanft geschwungene Form sorgt dafür, dass die Spange sich nahtlos an Ihr Haar anschmiegt und Ihren Kopf wie ein maßgefertigtes Schmuckstück schmückt, das Ihre Eleganz perfekt unterstreicht.

Haarreifen als Teil der Brautfrisur – beliebter denn je

Ein Haarreifen, je zierlicher er ist, desto besser, erweist sich als eine ideale Ergänzung für eine Brautfrisur. Die Vielseitigkeit eines Haarreifens zeigt sich darin, dass er sowohl bei kurzen, schulterlangen als auch bei langen Haaren verwendet werden kann. Ganz gleich, ob er weiß, silber oder gold schimmert, ein glänzender Haarreifen verleiht dem Braut-Look eine perfekte Vollendung.

Besonders beliebt bei uns ist der Ficcare-Haarreifen “2-Arch Glittery Knot Headband”, ein handgefertigtes Meisterwerk aus Brasilien. Dieser zweibögige Metall-Haarreifen ist mit funkelnden Swarovski-Steinen verziert und zeichnet sich durch seine Leichtigkeit und Bequemlichkeit aus. Als Haar-Accessoire am Hochzeitstag kommt er wunderbar zur Geltung und verleiht der Braut eine strahlende Präsenz. Seine kunstvolle Verarbeitung und die funkelnden Steine machen ihn zu einem unvergesslichen Schmuckstück, das die Braut in den Mittelpunkt des Geschehens rückt.

Der Dutt – eine elegante Variante am Hochzeitstag

Wenn man den Dutt zu Hause oftmals zusammen schwingt, um eine legere, stylische Frisur zu zaubern, so steht auch der Dutt auf der Brautfrisuren-Trend Liste ganz oben. Es muss nicht immer der strenge Dutt sein – vor allem bei Hochzeiten bietet sich der Messy-Bun an.

Hier werden die Haare ungefähr an der Mitte des Kopfes zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden und die Haare locker um sich selbst gedreht und anschließend mit einer Haarnadel festgesteckt. Um den Brautlook besonders zu machen, kann man hier einzelne Strähnen herausziehen, sie mit einem Lockenstab zu eleganten Locken zusammendrehen und dem Dutt mit kleinen Perlen, Steinen oder Blumen für den Hochzeitstag einen romantischen Touch verleihen.

Auch der Pferdeschwanz in diesem Jahr als Brautfrisur beliebt

Aus einem Pferdeschwanz lässt sich einiges herauszaubern! Vor allem, wenn vorher die Haare mit einem Lockenstab oder Glätteisen zu Locken geformt werden, bekommt der klassische Pferdeschwanz einen ganz anderen Touch. Nicht immer muss der Pferdeschwanz hochgetragen werden – zu einem Brautkleid vor allem im Boho- oder Vintage Stil lässt sich ein tief im Nacken sitzender Pferdeschwanz tragen. Dabei eine Strähne um das Haargummi wickeln, damit dieser nicht sichtbar ist und mit einer Haarnadel feststecken – fertig ist eine wunderschöne und schlichte Brautfrisur!

Nicht zu vergessen: die passenden Ohrringe für den idealen Braut-Look

Neben der idealen Brautfrisur darf der ideale Brautschmuck nicht fehlen! Unser Modeschmuck von Alexandre de Paris bietet Ihnen eine natürliche und wundervolle Möglichkeit, ihren Braut-Look zu finalisieren.

Wie zum Beispiel der Ohrstecker “Broderie” von Alexandre de Paris. Dieser Ohrstecker in Blütenform mit einem zarten Blattmuster, wurde kunstvoll verziert mit einer kleinen eleganten Swarovski-Perle und setzt einen glamourösen Akzent und verleiht Ihrem Look eine zeitlose Eleganz.

Eines ist gewiss: Man sollte sich ausreichend Zeit nehmen, um sich rundum wohl mit der eigenen Brautfrisur zu fühlen. Auch wir raten Ihnen, sich mit ihrer Friseurin/ihrem Friseur des Vertrauens in Verbindung zu setzen. Nehmen Sie Ihre ausgewählten Haar-Accessoires zu Ihrem Besuch mit und sorgen Sie mit einer Probefrisur dafür, dass Sie sich für die richtige Frisur an Ihrem Tag entschieden haben! 

Wir wünschen Ihnen einen unvergesslichen, magischen Hochzeitstag mit einer bezaubernden Brautfrisur!

Ihr Team von haar-accessoires.com